Blutdruckmessgeräte für den Oberarm

Sichere Blutdruckmessung am Oberarm - einfach und schnell vom heimischen Sessel aus.

Blutdruckmessgerät Oberarm
Blutdruckmessgeräte für den Oberarm liefern genaue Messwerte und oft viele weitere Zusatzleistungen
Ab und an muss der Blutdruck überwacht werden und auch so schadet es nicht, wenn man zwischendurch einen Blick darauf wirft. Immerhin entstehen aufgrund eines übersehenen, dauerhaft hohen Blutdruckes zahlreiche Krankheiten, die im Vornherein verhindert werden hätten können. Aber für jede Unsicherheit gleich zum Arzt rennen, stundenlang im Wartezimmer verharren, nur um seinen Blutdruck zu überprüfen? Diese Zeiten sind längst vorbei, denn der Blutdruck und Puls können auch von Zuhause aus mit einem Blutdruckmessgerät Oberarm überwacht werden. Täglich, wöchentlich oder einfach nur bei Bedarf, für jeden gibt es das passende Produkt zu kaufen.

Das Blutdruckmessgerät für den Oberarm im Test / Vergleich

Oberarm Blutdruckmessgeräte sind immer noch die beliebtesten Produkte bei den Kunden, wenn es um den Kauf dieser Geräte geht. Zwar können inzwischen auch die Handgelenksprodukte eine präzise Messung durchführen, die Messung auf Herzhöhe ist dennoch die zuverlässigste. Allerdings muss an dieser Stelle erwähnt werden, dass die Messung am Oberarm im Vergleich zum Handgelenk etwas schwieriger durchzuführen ist, bzw. etwas umständlicher. Was nicht bedeutet, dass man den Blutdruck am Oberarm nur mit medizinischem Hintergrundwissen durchführen kann. Dennoch muss der “Patient” zunächst die Blutdruckmanschette korrekt am Oberarm platzieren, während die Manschette um das Handgelenk fast von alleine in die richtige Position findet. Vorgeformte Manschetten oder Positionierhilfen können aber bei modernen Geräten sehr hilfreich in der Praxis sein.

WIE ARBEITEN OBERARM BLUTDRUCKMESSGERÄTE?

Legt man die Blutdruckmanschette am Oberarm an, so wird diese bei modernen Geräten über das Hauptgerät automatisch aufgepumpt. Meist gibt es ein Signal, wenn die Manschette noch an der falschen Stelle sitzt. Schon während dem Aufpumpen misst das Gerät den Blutdruck, was also schmerzfrei und sehr schnell passiert. Danach wird die Luft wieder abgelassen und Puls, Diastole sowie Systole werden auf einem Display angezeigt. Nun brauchen die Werte nur noch abgespeichert oder ausgewertet werden.

Die besten 3 Blutdruckmessgeräte für den Oberarm

 
Vergleichssieger
Omron M500

Omron M500*

Preis-Leistungs-Sieger
Medisana 51090 MTP Pro

Medisana 51090 MTP Pro*

Withings Blutdruckmessgerät

Withings Blutdruckmessgerät*

Bewertung 1,2 1,5 1,9
Bewertung bei Amazon
Omron M500
Medisana 51090 MTP Pro
Withings Blutdruckmessgerät
Produktdetails ansehen Details* Details* Details*
Bewertungen lesen Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen*
Benutzung am Oberarm Oberarm Oberarm
Messgenauigkeit 360 Grad Genauigkeit sehr präzise präzise und einfach
Bedienbarkeit Einfach und unkompliziert einfach einfach und schnell
Speicher 100 Speicher für 2 Personen 2x je 99 Speicher unbegrenzt
Funktionen Intelli-Wrap-Manschette, Datum und Uhrzeit Anzeige, erkennt Morgenhypertonie und Herzrhythmusstörungen Durchschnittswertberechnung, alle Messergebnisse auf großem Display, Basiswert Anzeige, mit Datum und Uhrzeit Blutdruckmessung und Messung der Herzfrequenz
Vor- und Nachteile Batteriebetrieben, hat das Prüfsiegel der Deutschen Hochdruckliga kann von zwei Personen genutzt werden, mit anderen Manschettengrößen ergänzbar kabellos und präzise, kostenlose Withings App, unbegrenzte Benutzeranzahl und Speicherung, medizinisch anerkannt
inkl. Pulsmessung
Mittelwertberechnung
Arrhythmie Erkennung
Lieferung und Zubehör inkl. Aufbewahrungstasche, Batterien, Garantiekarte und Blutdruckpass Oberarmmanschette 22-32 cm, MTP, Batterien, Aufbewahrungsbeutel kostenlose App, Messgerät und Manschette
Preisvergleich Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon*
Unser Testergebnis stützt sich auf Analyse bzw. den Vergleich von recherchierten Informationen verschiedenster Quellen. Wir führen keine echten Produkttests durch. Wir erhalten keine Vergütung von Produzenten einzelner Produkte und führen einen objektiven und neutralen Vergleich durch.

Blutdruckmessgerät Oberarm - Die wichtigsten Funktionen im Überblick

Neben der Messung des diastolischen und systolischen Blutdrucks als Grundfunktion wird von jedem Messgerät auch der Puls erfasst. Moderne Oberarm Blutdruckmessgeräte können aber noch viel mehr. In der folgenden Übersicht werden die Zusatzfunktionen und ihre praktische Bedeutung vorgestellt.
 
Erkennung von Herzrhythmusstörungen (Arrhythmie)
Ein gesundes Herz schlägt in Ruhe gleichmäßig etwa 60-80 mal in der Minute. Abweichungen werden als Arrhythmie bezeichnet. Das kann ein zu langsamer Herzschlag (Bradykardie) oder zu schneller Herzschlag (Tachykardie) sein. Unregelmäßige Herzschläge deuten in aller Regel auf eine bestehende Herzrhythmusstörung hin. Gute Oberarm Blutdruckmessgeräte erkennen diese Symptome und zeigen diese in Form eines Symbols, meist ist dies ein Herz, auf dem Display an. Wenn diese Meldung wiederholt angezeigt wird, sollte ein Arzt konsultiert werden, um die Ursache abzuklären. 

Kontrolle des Manschettensitzes

Mit dieser Funktion überwacht das Blutdruckmessgerät Oberarm den korrekten Sitz und die Befestigung der Oberarmmanschette. Eine falsch oder zu locker angelegte Manschette verfälscht die Messergebnisse. Im Fehlerfall weist eine Anzeige im Display darauf hin, dass der Sitz der Manschette korrigiert werden muss.

Bewegungserkennung zur Vermeidung von Messfehlern

Eine Blutdruckmessung liefert nur dann korrekte Werte, wenn die Messung in Ruhigstellung erfolgt. Selbst kleine Bewegungen und Sprechen während der Blutdruckmessung führen zu abweichenden Werten. Entsprechend ausgestattete Blutdruckmessgeräte erkennen diese Bewegungen. Mit einem auf dem Display erscheinenden Symbol wird der Benutzer darauf hingewiesen, dass die Messung in Ruhigstellung wiederholt werden sollte.

Für noch höhere Genauigkeit - Die Tri-Check-Funktion

Wird der Blutdruck mehrmals hintereinander gemessen, so zeigen sich oftmals unterschiedliche Werte. Das ist völlig normal. Für eine noch genauere Beurteilung des gegenwärtigen Blutdrucks gibt es mittlerweile Geräte, die automatisch drei Messungen in Abständen von einer Minute vornehmen und daraus den Mittelwert bilden. Diese Messmethode kann optional zugeschaltet werden. 

Das Ampelsystem - Der aktuelle Blutdruckstatus auf einen Blick

Viele Blutdruckmessgeräte für den Oberarm verfügen mittlerweile über eine Anzeige, die auf einen Blick Auskunft über den gegenwärtigen Status gibt. Diese Funktion wird je nach Gerätehersteller als Ampelsystem, Ampelanzeige oder auch WHO-Indikator bezeichnet. Von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wurde eine Klassifizierung des Blutdrucks in sechs Stufen (von optimalem Blutdruck bis zu schwerer Hypertonie) festgelegt. Diesen Stufen wurden wie bei einer Verkehrsampel die Farben grün, gelb und rot zugeordnet. Bei einem empfohlenen Blutdruck unter 135/85 mmHg (Millimeter Quecksilbersäule) zeigt das Display an, dass sprichwörtlich "alles im grünen Bereich" ist. Erhöhte Werte erscheinen als gelbe Markierung, rote hingegen signalisieren einen Blutdruck mit hohem Schweregrad.

Speicherfunktionen zur Aufzeichnung und Trendanalyse

Alle Blutdruckmessgeräte verfügen über eine integrierte Speicherfunktion. Dabei sind 30 Messwerte das Minimum, einige Geräte sind in der Lage, bis zu 120 Messungen zu speichern. Soll das Blutdruckmessgerät Oberarm von mehreren Personen benutzt werden, sind Messgeräte vorzuziehen, die über zwei oder mehr separate Speicherplätze verfügen. Die Messung und Auswertung kann dann individuell für jede Person vorgenommen werden.

Mittelwertberechnung der gemessenen Blutdruckwerte

Die Höhe des gemessenen Blutdrucks ist von vielen Faktoren abhängig und ist auch beim gesunden Menschen Schwankungen unterworfen. Für eine aussagekräftige Beurteilung ist deshalb die Kenntnis des Mittelwerts wichtig. Auf Knopfdruck errechnen die Geräte aus den letzten gespeicherten Messwerten den Mittelwert. Der Arzt kann mit diesem Wert eine Tendenz des Blutdrucks ableiten und darauf basierend eine Therapie einleiten bzw. optimieren. 

Datenübertragung per USB und Bluetooth für PC und Smartphone 

Für eine dauerhafte Speicherung und Trendanalyse sind viele Geräte mit einer Schnittstelle für PC und Smartphone ausgestattet. Sehr komfortabel sind Blutdruckmessgeräte, die den Inhalt des Speichers per Bluetooth auf das Smartphone übertragen. Die hierzu nötige App und Auswertungssoftware (für iOS und Android) kann auf der Website des Herstellers heruntergeladen werden.

Automatische Erkennung von Herzrhythmusstörungen

Bei Herzrhythmusstörungen, auch Arrhythmie genannt, handelt es sich um ein ernstzunehmendes Warnzeichen des Körpers. Typisch ist in diesem Falle ein zu schneller, langsamer oder unregelmäßiger Herzschlag. Daher sind fast alle Messgeräte mit einer Funktion ausgestattet, die bei einer Überschreitung der Normwerte ein entsprechendes Symbol (Herz) auf dem Display anzeigt.

Sprachausgabe ermöglicht auch Sehbehinderten die Selbstmessung

Damit auch blinde und sehbehinderte Personen eine Selbstmessung durchführen können, besitzen einige Geräte eine Sprachausgabe. Die Blutdruckwerte werden nach der Messung gut verständlich über einen eingebauten Lautsprecher wiedergegeben. In der Regel ist diese Funktion in mehreren Sprachen verfügbar. Meist besitzen diese Geräte zusätzlich ein gut tastbares Bedienfeld.

Intelligente Aufpumptechnik zur Druckeinstellung der Manschette

Fast alle modernen Blutdruckmessgeräte verfügen über eine intelligente Aufpumptechnik. Diese ermittelt schon beim Aufpumpen die Kompression, die für eine zuverlässige Erfassung des systolischen Blutdrucks nötig ist. Das lästige Nachpumpen, wie es bei einem hohen Blutdruck typisch ist, entfällt. Da das Nachpumpen schon zu Beginn der Messung ein Hinweis auf einen sehr hohen Blutdruck ist, ist diese Funktion auch unter psychologischen Aspekten sinnvoll. 

Ampel-Farbskala gibt Auskunft über den Blutdruck nach den Kriterien der WHO

Von der Weltgesundheits-Organisation (WHO) wurde der Bluthochdruck nach seinen Schweregraden klassifiziert. Der Grenzwert liegt bei 135/85 mmHg. Die Einstufung erfolgt in sechs Gruppen von "optimal" bis "schwere Hypertonie". Eine Farbskala in den Ampelfarben grün, gelb und rot gibt mit einem Blick Aufschluss über die aktuelle Blutdrucksituation. Grün bedeutet, dass sich der Blutdruck innerhalb des Normwertes bewegt, gelb steht für einen erhöhten Blutdruck, rot zeigt dem Benutzer an, dass dringender Handlungsbedarf besteht. 

Automatische Abschaltung

Eine Funktion, die das Blutdruckmessgerät Oberarm automatisch nach längerem Nichtgebrauch abschaltet, gehört heute zum Standard. Auf diese Weise wird eine vollständige Entladung der Batterien vermieden. 
 

OMRON M500 OBERARM

Der Testsieger ist das Blutdruckmessgerät Omron M500. Es kommt auf die beste Bewertung (1,2) im Vergleichstest. Das von der Deutschen Hochdruckliga vergebene Prüfsiegel spricht für die hohe Qualität dieses Blutdruckmessgeräts. Das bestätigen auch die Bewertungen auf AMAZON. Es sind 89 % der Anwender, die diesem Gerät die Note "sehr gut" und "gut" geben. Kriterien für eine Weiterempfehlung sind korrekte Messungen, Erkennung einer Morgenhypertonie, der Funktionsumfang und das leichte Anlegen der Manschette.

Die Intelli Wrap Technologie wird von vielen inzwischen sehr geschätzt, weswegen sich einige der Marke Omron anvertrauen, wenn es um das Blutdruckmessgerät geht. Verfügbar ist eine 360 Grad Genauigkeit, welche den Blutdruck äußerst präzise wiedergibt. Außerdem erkennt das Gerät etwaige Morgenhypertonien oder unregelmäßige Herzschläge. Ausgezeichnet ist es mit dem Prüfsiegel der Deutschen Hochdruckliga, welche ständig nach Optimierung in Sachen Messgenauigkeit strebt. Ein großes Display gibt die Werte neben dem Puls an, gemessen werden kann auch Nachts, wobei das Display dann schön hell beleuchtet wird. Auch Datum und Uhrzeit werden angegeben.

MEDISANA OBERARM BLUTDRUCKMESSGERÄT MTP PLUS

Platz 2 kann das Medisana 51090 MTP Pro für sich beanspruchen. Mit einer Note von 1,5 stellt es gleichzeitig den Preis-Leistungs-Sieger. Das spiegelt sich auch in der AMAZON Kundenbewertung wieder: 82 % bescheinigen dem Gerät "sehr gute" bis "gute" Noten. Die Nutzer loben die gute, nachvollziehbare Messgenauigkeit, die gute Verarbeitung und das große, leicht ablesbare Display. Damit ist das Gerät eine echte Kaufempfehlung.

Dieses Blutdruckmessgerät von Medisana gehört in die Kategorie der Medizinprodukte und wurde auch als solches anerkannt. Dabei bestimmt das Gerät selbstständig den Blutdruck, und das in weniger als 1 Minute. Darüber hinaus berechnet es auf Knopfdruck die Durchschnittswerte aller gespeicherter Blutdruckwerte und gibt somit Aufschluss über die Gesamtsituation. Genutzt werden kann das Blutdruckmessgerät Oberarm von zwei unabhängigen Personen, welche jeweils bis zu 99 Werte separat abspeichern können.

Dank einfacher Handhabung und Lesbarkeit der Messwert aufgrund großer Ziffern auf dem Display, eignet sich dieses Gerät perfekt für ältere Menschen oder Personen, die schnell einen möglichst aussagekräftigen Wert ablesen möchten. Eine leichte Bedienbarkeit des Gerätes macht die Nutzung im Alltag perfekt. Die Blutdruckmanschette eignet sich für Umfänge von 22 bis 32 Zentimeter, wahlweise kann das Produkt mit Netz- oder Akkubetrieb genutzt werden. Im Lieferumfang enthalten ist außerdem ein Aufbewahrungsbeutel und natürlich eine Bedienungsanleitung.

WITHINGS 70027901 BLUTDRUCKMESSGERÄT OBERARM

Das kabellose Blutdruckmessgerät Withings 70027901 belegt in den Produkttests den 3. Platz mit der Note 1,9. Über 62 % der AMAZON Nutzer bewerteten dieses Gerät mit "sehr gut" und "gut". Das Gerät punktet mit einer einfach zu bedienenden und dennoch präzisen Messtechnik sowie umfangreichen Speicher- und Analysefunktionen.

Dieses kabellose Blutdruckmessgerät gehört zu unserer modernen Zeit und ist als solches eigentlich kaum zu erkennen. Die stylische Aufmachung macht die Anwendung ebenso cool wie praktisch. Verwendet werden kann es einfach kabellos, während die Werte einfach auf dem Smartphone angezeigt werden. So bekommen Außenstehende es teilweise gar nicht mit, wenn man sich unterwegs in Bus und Bahn den Blutdruck messen möchte. Die kostenlose Withings App ist unkompliziert in der Anwendung und leicht zu bedienen. Besonders hervorragend ist es, dass es keine Begrenzung des Speichers gibt und auch die Benutzeranzahl nicht eingeschränkt ist. Geeignet ist dieses Blutdruckmessgerät mit Oberarmmanschette für alle iPhone oder Android-Geräte.

Welche Hersteller produzieren die besten Geräte?

Generell müssen Verbraucher selbst herausfinden, welche Hersteller die besseren Blutdruckmessgeräte für den Oberarm produzieren. Empfehlenswert ist es jedoch, sich auf Produkte zu verlassen, welche aus als Medizinprodukt anerkannt wurden. Zwar gibt es auch neben diesen gute Produkte, allerdings können gerade Menschen mit medizinischer Notwendigkeit von diesem Zusatz profitieren und sich auf die gemessenen Werte verlassen. Hochwertige und genaue Messgeräte gibt es beispielsweise von führenden Marken wie Omron, Beurer oder Medisana zu kaufen. Aber auch andere Marken können mit ihren modernen Produkten punkten, sodass es Blutdruckmessgeräte auch für Sportler gibt, die ihren Puls oder den Blutdruck aus persönlichem Interesse heraus messen möchten. Dann können auch die Marken Panasonic eine gute Wahl darstellen, da sie vergleichsweise günstigere Geräte auf den Markt bringen.

Autor

Herbert Havera

Herbert Havera ist Autor und beschäftigt sich schon seit mehreren Jahren mit der Thematik Ernährung/ Gesundheit. In seiner Recherche sind mehrere Stunden an Arbeit geflossen bzw. stehen wir generell im engen Kontakt mit Forschungseinrichtungen, Mediziner und Anwendern. Dank der wertvollen Informationen aus unserem Netzwerk, sind wir in der Lage stets fundierte Informationen rund um Heilmittel bieten, die uns die Natur freiwillig anbietet. Der enorme Vorteil von Naturheilmitteln ist, dass sie meistens frei von Nebenwirkungen sind. Dennoch dürfen sie nicht hemmungslos konsumiert werden. Wir klären Sie darüber auf, welche Tagesdosis unbedenklich, ideal und nicht mehr gesund ist. Denn wie Paracelsus schon sagte: „Nichts ist Gift, alles ist Gift – alleine die Dosis macht das Gift“.  Wir bieten Ihnen Informationen stets nach einer fundierten Recherche. Wir forschen intensiv nach den neuesten Studien, in denen sich die Naturheilmittel unter strengen Tests bewähren mussten. Und wo sich ein angepriesenes Mittel nachweislich als Mummenschanz und Quacksalberei entpuppt hat, lassen wir Sie das ebenfalls wissen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bluthochdruck | Hypertonie

Rechtzeitig Bluthochdruck zu erkennen und behandeln ist die einzige Möglichkeit, drohende Folgeschäden wie zum Beispiel Schlaganfall oder Herzinfarkt abzuwenden. In diesem Ratgeber Artikel geben wir Einblick im Thema allgemein und worauf man unbedingt acht geben muss.

Medisana Blutdruckmessgerät

Medisana ist seit Jahren eine der besten Marken im Bereich der Blutdruckmessgeräte. Die Produktpalette reicht von Handgelenkgeräten zu Messgeräten für den Oberarm. Welche Geräte die besten sind und was man vor dem Kauf eines Medisana Gerätes unbedingt wissen muss, erfährst du in diesem Artikel.

Boso Blutdruckmessgerät

Die Blutdruckmessgeräte von Boso bestechen durch hohe Messgenauigkeit und zuverlässig. Ein großer Teil aller Mediziner in Deutschland greifen auf die Produkte der Firma Boso zurück. Die Qualität der Boso Blutdruckmessgeräte wird durch Stiftung Warentest gestützt. In diesem Artikel finden Sie den Boso Vergleichssieger und alle Informationen.

Blutdruckmessgerät kaufen

Möchten Sie ein Blutdruckmessgerät kaufen, so empfiehlt es sich vor dem Kauf immer, sich im Internet über das Produkt zu informieren. Wir geben Ihnen in diesem Ratgeberartikel unseren Vergleichssieger und die wichtigsten Merkmale und Kaufkriterien, die Sie bei Blutdruckmessgeräten beachten sollten.

Omron Blutdruckmessgerät

Omron ist neben den Blutdruckmessgeräten auch in der Branche der Haushaltsgeräte und Büroausstattungen tätig. Nichts desto trotz überzeugen Ihre Produkte seit Jahren die Kundschaft. Wir haben die besten 3 Omron Produkte auf dieser Seite zusammengefasst.
Auch interessant